Fahrradwerkstatt

Das Fahrrad ist eines der wichtigsten Fortbewegungsmittel der armen Bevölkerung um Kekirawa. Viele Dörfer sind nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
Die Menschen sind auf ein Fahrrad angewiesen, was sich aber nicht jede Familie leisten kann. Viele Kinder müssen täglich 4-5km und mehr zur Schule laufen.
Per Container hat der Verein Kinderhilfe Sri Lanka e.V. mehr als 700 gespendete Fahrräder nach Sri Lanka gebracht. 250 Fahrräder davon hat allein unser ehemaliges Mitglied Sigrid Bleymüller gesammelt.
Auf ihre Initiative hin wurde auch die Fahrradwerkstatt in Kekirawa eingerichtet. Hier können alle armen Familien ihr Fahrrad kostenlos reparieren lassen. Die Kosten für die Reparaturen und die benötigten Ersatzteile werden durch den Verein getragen.