Kirmestanzgruppe spendete für die Kinderhilfe Sri Lanka Neuhof

Kirmestanzgruppe Flieden - Spendenübergabe
Kirmestanzgruppe Flieden – Spendenübergabe

Neuhof/Flieden. Die Kinderhilfe Sri Lanka e.V. freut sich über eine Spende von 2.350 Euro von der Kirmestanzgruppe Flieden. Der erste Vorsitzende, Markus Gerhardt (Foto, rechts) und Koordinator Sebastian Brunner (links) haben den Scheck jetzt an Paul Auth (2. von links) und Peter Hanka (2. von rechts) übergeben. Das Geld kam Ende vergangenen Jahres bei der Nikolausaktion der Fliedener Kirmesburschen zusammen. Zehn Nikoläuse und genau so viele Knecht-Ruprechte (siehe Bild) traten insgesamt 68 mal für den guten Zweck auf.

Der Schatzmeister der Kinderhilfe, Paul Auth, bedankte sich bei der Kirmestanzgruppe herzlich für die Spende. Das Geld komme und Kindergarten und Schulkindern in Sri Lanka zu gute, die von der Kinderhilfe betreut würden. Die Kirmestanzgruppe führt die Nikolausaktion jedes Jahr durch und spendet den Erlös der Kinderhilfe. Peter Hanka bemerkte, dass in den vergangenen 19 Jahren über 22.000 Euro erwirtschaftet worden seien. Peter Hanka: „Das ist nicht nur die größte Einzelspende an unseren Verein, sondern vor allen Dingen auch eine dauerhafte Leistung.“

Kirmestanzgruppe Flieden
Kirmestanzgruppe Flieden

Die Kinderhilfe Sri Lanka e.V. mit Sitz in Neuhof unterstützt aktuell mehr als 1.500 Kinder in sieben Kindergärten. 515 Pateneltern aus ganz Osthessen ermöglichen den Jungen und Mädchen den Besuch des Kindergartens oder der Schule.

Michael Pörtner
Pressesprecher