Wissenswertes über Sir Lanka

Sri Lanka im Indischen Ozean

Rauschende Palmen, quarzfeiner Sand, türkisfarbenes Meer wie aus dem Bilderbuch. Dazu eine bezaubernde Landschaft, angenehme Temperaturen im ganzen Jahr und Sonnengarantie an fast jedem Tag: Das ist Sri Lanka.

Kein Wunder, dass die Besucherzahlen stetig steigen. Gerade deutsche Urlauber entscheiden sich für die asiatische Destination. Sie kommen nicht nur zum Baden, sondern entdecken die Vielfalt von Sri Lankas zahllosen Schätzen abseits der Strände. Wer sich mit offenen Augen auf die Suche nach besonderen Highlights macht, der wird auf der Trauminsel schnell fündig: Alte Königsstädte, Festungen und buddhistische Tempel machen Sri Lanka zu einer hochattraktiven Kulturdestination. Naturliebhaber lassen sich von der exotischen Tierwelt und dem unberührten Hochland im Landesinneren begeistern.

Lade Karte …

Lade

  • Hauptstadt: Colombo
  • Bevölkerung: ca. 20,2 Millionen
  • Fläche: 65.610 km²
  • Sprache: Sinhala (Singhalesisch) und Tamil sind beide als Nationalsprachen anerkannt
  • Zeitverschiebung: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) + 4,5 Stunden
  • Während der europäischen Sommerzeit beträgt der Zeitunterschied + 3,5 Stunde

Weiter Informationen bei Wikipedia