Aufgrund des großen Erfolges 2018 wiederholt der Verein Kinderhilfe Sri Lanka die Patenelternreise in den Sommerferien 2019. Nicht alle Interessenten konnten im letzten Jahr berücksichtigt werden. Auch in diesem Jahr ist die Teilnehmerzahl auf 20 Personen begrenzt.
Alle Mitglieder, welche gerne bei der Renovierung und Verschönerung unserer Kindergärten, Berufsschule und weitere Objekten helfen möchten, sind herzlich zu dieser Reise eingeladen. Neben den geplanten Arbeitseinsätzen wird die Zeit für kulturelle Besichtigungen und Baden im warmen Indischen Ozean nicht zu kurz kommen. Selbstverständlich sind Begegnungen mit den Patenkindern und unseren Freunden in Kekirawa vorgesehen. Da wir auch einige Nächte in Kekirawa / Olanbewa direkt neben dem Kindergarten „Kinderbrücke“ wohnen, darf keine Luxusreise erwartet werden. Der enge Kontakt zur Bevölkerung und leben inmitten einer bezaubernden Naturlandschaft werden für die Teilnehmer unvergesslich bleiben.  Wir freuen uns über jeden, der gerne mitarbeiten möchte (Maler, Gartenarbeiten, Maurer, Schreiner, usw.). Selbstverständlich sind die Einsätze freiwillig.

Anbei finden Sie in Kurzform das geplante Programm:

 

Pateneltern-Reise 2019

Reisetermin: 30.08. – 13.09.2019

Reiseverlauf:
Tag 1:
Flug Frankfurt – Colombo (Zwischenlandung in arabischen Emiraten)

Tag 2:
Ankunft in Colombo Nach den Formalitäten am Flughafen Fahrt nach Kekirawa. Herzlich willkommen im Grünen Haus! Am Nachmittag kommen die Patenkinder, Sie begegnen Ihrem Patenkind und können Geschenke überreichen. Hier wohnen wir die nächsten 5 Nächte Nach dem Abendessen Planung der folgenden Tage über unseren Workshop.

Tag 3:
Nach einem gemütlichen Frühstück Besuch eines Kindergartens, dort starten wir unsere Arbeiten: Tische und Stühle schleifen und streichen
Nach dem Mittagessen unternehmen wir einen Ausflug nach Ritigala mit anschl. Wanderung in einer uralten Palastanlage (400 Jahre v.Chr.) Anschließend lernen wir eine Ayurveda Station kennen und lassen uns verwöhnen – Abendessen im Grünen Haus –

Tag 4:

Nach dem Frühstück Transfer zur 2. Baustelle. Arbeiten bis zum Mittagessen danach Rückfahrt zum Haus und Zeit zum Ausruhen. Im Anschluss Ausflug zum Aukana-Buddha
(Höchste Buddha Figur in Sri Lanka (2100 Jahre alt). Danach Abendessen und gemütliches Zusammensitzen in unserem Haus.

Tag 5:

Im Anschluss an das Frühstück Transfer zur 3. Baustelle und arbeiten bis zum Mittagessen. Nach einer Pause Ausflug nach Mihintale (älteste Klosteranlage des Buddhismus, Gründungsort), Unsere Patenkinder werden uns bei diesem Ausflug begleiten. Abendessen und gemütliches Zusammensitzen in unserem Haus.

Tag 6:
Nach dem Frühstück Transfer zur 4. Baustelle und arbeiten bis zum Mittagessen. Nachmittag zur freien Verfügung (Spaziergang, Patenkind besuchen, Einkaufen, Lesen, …). Abendessen und gemütliches Zusammensitzen in unserem Haus.

Tag 7:

Frühstück und Transfer zur Ostküste nach Trincomalee. In einem gemütlichen kleinen Hotel bleiben wir die nächsten 3 Nächte. Strand ist nur 100 m vom Hotel entfernt.

Tag 8 und 9:

Alle Tage zur freien Verfügung (es werden verschiedene Angebote gemacht z.B Schnorcheln – Delfine beobachten – Baden in einer heißen Quelle – Bootsfahrt in den Mangroven Wald).

Tag 10:

Nach dem Frühstück Fahrt Richtung Norden zur Halbinsel Jaffna und Übernachtung in einem kleinen Hotel in Jaffna. Hier lernen wir die hinduistische Kultur kennen und besuchen den berühmtesten Hindu-Tempel.

Tag 11:
Nach dem Frühstück Besichtigungsprogramm in Jaffna

Tag 12:
Nach dem Frühstück Abreise von Jaffna nach Anuradhapura. Wenn die Abfahrtszeit passt, können wir mit dem Zug fahren. Nach der Ankunft treffen wir am Mittag unsere Patenkinder, besuchen die heilige Tempelstadt Anuradhapura. – Übernachtung im Palmgarden – Hotel

Tag 13:

Nach dem Frühstück fahren wir zum Nationalpark Willpathu (größter Nationalpark Sri Lankas) – Fahrt Richtung Colombo mit Übernachtung in der Nähe vom Flughafen.

Tag 14:
Flug zurück nach Deutschland

Tag 15:

Ankunft in Deutschland


Reisetermin: 30.08. – 13.09.2019

Leistungen:

  • Flug Frankfurt – Colombo – Frankfurt
  • 5x Übernachtungen mit Vollpension in Kekirawa (Grünes Haus)
  • 3x Übernachtungen mit Frühstück in einem landestypischen kleinen Strandhotel in Trincomalee
  • 2x Übernachtungen in Jaffna (Stadthotel) mit Halbpension
  • 1x Übernachtung in Anuradhapura mit Halbpension
  • 1x Übernachtung in der Nähe vom Flughafen Colombo mit Halbpension
  • Alle Eintrittsgebühren (in Trincomalee fakultativ)
  • Alle genannten Ausflüge incl. Jeep -Fahrt im Nationalpark
  • Nationalparkgebühren
  • Klimatisierter Reisebus während der gesamten Reise

Über die gesamte Reise begleitet Sie unser 2.Vors. und Sri Lanka Experte Ivor Vancuylenburg

Die Mindesteilnehmerzahl beträgt 15 Personen.

Mit beigefügtem PDF kann bereits eine verbindliche Reservierung vorgenommen werden.